BLOG

Unser 2. Feierabendwalk überraschte dieses Mal 19 Foto-Verrückte mit großartigen Ausblicken in der Bremer Überseestadt und spannenden Einblicken in die Welt Bremer Ideen und Start-ups. Uns begeisterten das große Interesse für die Menschen hinter den Projekten und unzählige klasse Fotomotive bei Instagram und Facebook.

Auch dieses Mal wollen wir mit unserer Fototour am Feierabend überraschende Ideen aus Bremen, ganz besondere Räume und Gebäude und die Menschen dahinter sichtbar und damit auch bekannter machen. Unsere Idee dahinter: Gemeinsam können wir der Welt zeigen, dass Bremen viel mehr zu bieten hat als auf den ersten Blick erscheint. Ausgiebiges Networking mit viel Freude und positivem Nebeneffekt also – bei der Vorbereitung und Organisation mit dem Team von raumperle.de, bei der Durchführung mit allen Kooperationspartner und Sponsoren und dann beim geselligen Walk in entspannter Runde. Wir ziehen den Hut vor so viel Kreativität und zeigen euch, wie die Beteiligten die CHARAKTER.STÜCKE Cross Coffee, BLNKS, Nora´s Deli, Union Brauerei Bremen und das Bierbullitt in den Raumperlen Setzerei im Turm der Agentur Blaukontor und der Panoramabar Deck20 in Szene setzten. Wir sind noch immer geflasht, mit wie viel Herzblut unsere WalkerInnen bei der Sache waren. Jede unserer Überraschungen wurde dokumentiert und kommentiert und mit einer wahren Bilderflut auf Instagram verewigt. Aber seht und lest selbst!

RAUMPERLEN MIT CHARAKTER – Handmade in Bremen

Bei herrlichem Wetter walkte die Truppe dieses Mal den Europahafen entlang – das Thema: Handmade in Bremen. Alle vorgestellten Räume wie auch die Projekte und Ideen, die im Mittelpunkt des Feierabendwalks stehen, haben wir passend ausgesucht. Beide Locations sind Orte besonderer Fertigkeiten, wie die das Buchsetzen aka Letterpress und die Kunst des Cocktail-Mixens. Auch die Menschen, die wir vorstellen durften, leben ihre Leidenschaft fürs Handwerk aus, ob fürs Kaffeerösten oder bei der Schuhproduktion. Und auch das willkommene Catering war mit viel Liebe handgemacht bzw. handgebraut. Ein wunderbarer Sonnenuntergang krönte schließlich auch unseren 2.Feierabendwalk.

Der Feierabendwalk startet in der Setzerei im Turm

Aber von Anfang an: Los ging es bei der Setzerei im Turm, einem Kleinod in Sachen Handwerkskunst, das die Agentur Blaukontor über ihren Büroräumen eingerichtet hat. Hier nutzen Axel Stiehler und Susanne Hagemeister die Faszination alter Maschinen und Lettern der Buchdruckerei für ganz spezielle Letterpress-Projekte ihrer Kunden. Eine inspirierende Umgebung für Besprechungen oder Coachings, für die der Raum angemietet werden kann.
Setzerei im Turm

Danke fürs detailverliebte Foto an Sabrina @sk_grafik_illustration

Kaffee-Entdecker mit Cross Coffee

Heute bietet der inspirierende Besprechungsraum Platz für den „Kaffee-Entdecker“ von cross-coffee.de„>Cross Coffee, einer jungen Kaffeerösterei, die ihre Heimat in einer alten Lagerhalle im Hafengebiet gefunden hat. Oliver Kriegsch und Jonas Lorenz erklären uns, was es mit Kaffeesorten und traditioneller Röstmethode auf sich hat und zeigen verschiedene Brühmethoden, deren Ergebnis wir auch verkosten können. Die beiden leben ihre Kaffeeleidenschaft – sogar draußen, wie eine kleine Outdoor-Spezial-Vorführung mit der Aeropress beweist. Vielen Dank für so viel Einsatz und Fachwissen!

Und Danke fürs Actionfoto, Thorsten @murmel64!“>@Murmel64

Nora´s Deli: Feine Buddha Bowls

Für das leibliche Wohl sorgte die zauberhafte Nora Wunnenberg, besser bekannt als noras-deli.de„>. Nora steht tagsüber mit ihrem Foodtruck auf dem Marktplatz und hat für uns WalkerInnen nach ihrem Feierabend extra eines ihrer fantastischen Bowl-Buffets liebevoll zubereitet. Auch ließ sie es sich nicht nehmen, uns mit süß-fruchtigem Nachtisch und einer kleinen Snacktüte für den Walk zu verwöhnen. Ein großes Danke schön dafür!

Danke, Henning, für das super Foto @henning_krgr

Norbert, sein Bullitbike und Kellerpils der UNION

Auch dieses Mal mit dabei: kühles Kellerpils, gesponsert von der UNION Brauerei Bremen, gezapft von Norbert Wudick, der uns mit seinem Bierbullitt von der ersten Minute an begleitet hat. Der Stuhrer Triathlon- und Fahrradverrückte hat das geniale Lastenrad mit eingebauter Zapfanlage entwickelt, das bei Bedarf dank eingebautem 30-l-Fass (jede handelsübliche Sorte passt) auf JunggesellInnenabschied, Vatertagstour oder eben auch beim Feierabendwalk für Erfrischung sorgt.

Das schöne Foto ist von Konstantin. Danke dafür, @konstantingeorgiou

Panoramabar Deck20 im Landmarktower

Nach dem schönen Walk in Richtung Sonne landen wir schon bald bei der 2.Location, der Panoramabar Deck20 im Landmarktower am Ende des Europahafens. Im obersten Stockwerk begeistert der geniale Rundblick auf Bremen und Richtung Nordsee samt spektakulärem Sonnenuntergang. Auch hier wird Handwerk groß geschrieben und Barkeeper Mark serviert fantastische Cocktails aus dem Shaker und – freundlicherweise gesponserte – antialkoholische Getränke. Bei der sommerlichen Hitze eine willkommene Überraschung. Danke dafür!

Was für ein Blick, Danke Julia @juliamichaelis

BLNKS – maßgefertigte Sneakers mit Pep

Passend zum High-End-Ausblick im Deck20 präsentierte Jungunternehmer Malte Blank hier seine handgefertigten BLNKS-Sneaker. Mit Goldnieten verziert oder aus Rochenleder gefertigt, klassisch, im Budapesterstyle oder supersportlich – die Schuhe werden auf Maß produziert, mit aufwendigem Sohlenaufbau und ganz nach Kundenwunsch gestaltet. In Bremen gibt´s die Schuhe im Shop in der Bischofsnadel, online demnächst auf blnks.de. Wir haben dieses Charakter.Stück übrigens bereits besucht, hier erfahrt ihr noch mehr über Malte und seinen Traum vom perfekten Sneaker.

Der Schuh ist der Star! Danke fürs Sneaker-Porträt Sarah @schnoorschnacker

Klasse Fotomotive von allen Insta-WalkerInnen

Was bleibt? Eine große Freude und Dankbarkeit für die schönen Stunden und begeisterte Kooperationspartner und Menschen, die andere mit ihrer Leidenschaft mitreißen und die eine besondere Facette unseres schönen Bremens zeigen.
Es war unglaublich, wie viele großartige Fotos und Stories wir schon während des Feierabendwalks und in den Tagen danach entdeckt haben. Eine kleine Auswahl der Motive unserer verschiedenen Stationen zeigen wir euch hier mit großem Dank an diese Instagram-Accounts (Folgen lohnt bei a l l e n!):
@murmel64, @schnoorschnacker, @konstantingeorgiou, @bremermoment (Danke für den Bremermoment des Tages!), @bimmelbommelei, @bloggenistliebe, @henning_krgr, @salinka–007, @natascha_p, @neeltjelaila, @fluetke, @fuaga23, @markus.koelven, @summercake17, @doro.sax , @bremia, @p.h.o.t.o.art, @eisbarlars, @juliamichaelis, @birtelaura, @image.balle.

Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Feierabendwalk im Juni. Falls ihr Lust drauf habt, bleibt im Kontakt über unseren Instagram– und Facebook-Account und meldet euch dann schnell an. Kleiner Tipp: Es wird sehr beschwingt!